Selbständige

- die 0,25% Regel ist auch für Diensträder anwendbar, analog der Dienstwagenregel.


- kein Nachweis ob das Rad Privat oder Dienstlich genutzt wird erforderlich.


- Im Verhältnis zu einem Dienstwagen sehr geringer Kostenaufwand.
- durch Leasing wird die Liquidität geschont.


- Feste, sehr geringe Kosten über die gesamte Laufzeit.


- Das fest montierbare Zubehör kann mit integriert werden.


- Auch mehrere Diensträder sind erlaubt.


- Übernahme des Rades zum Ende der Leasing Laufzeit möglich.
  ( die Laufzeit beträgt 36 Monate.)

 

- freie Händler- und Modellwahl

 

Eine Kalkulation der Kosten ist jederzeit möglich, bitte sprechen Sie uns an.

 

konrad.kamps@bikeleasingplus.de

040 9436 5184


Wer kann BikeleasingPlus nutzen?


Gewerbetreibende aller Art
wie Freiberufler ( Handwerker, Architekten, Ärzte, Anwälte etc. ) Selbständige, Unternehmen, Kommunen, Organisationen und und und!